"Weniger Fixkosten = mehr Lebensqualität!"
"Weniger Fixkosten = mehr Lebensqualität!" 

Impressum

Verantwortlich:

ENFIMA GmbH
Helmut Kastinger 

Geschäftsführender Gesellschafter
Am Messezentrum 6
5020 Salzburg, Austria

Kontakt:
Telefon: +43 662/ 427 58 411
Telefax: +43 662/ 23 4664 555
E-Mail: office@enfima.eu

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
UID: ATU68296015  •  FN 405263 a

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integraler Bestandteil jedes Angebots der ENFIMA GmbH mit Endkunden.

 

2. Kostenvoranschlag; Vertrag

2.1. Die Erstellung von Kostenvoranschlägen und Angeboten der ENFIMA GmbH an Endkunden erfolgt schriftlich. Mündliche Kostenvoranschläge und/oder Angebote werden von der ENFIMA GmbH nicht gestellt.

2.2. Der Abschluss eines Vertrags auf Grundlage eines Kostenvoranschlags/Angebots erfolgt ausschließlich schriftlich.

 

2.3. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Endkunden werden nicht Vertragsinhalt.

 

3. Preise

3.1. Die Preise der ENFIMA GmbH verstehen sich, wenn nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart wurde, als Festpreise für die Dauer der vereinbarten Liefer-/ Leistungsfrist.

3.2. Die Preise der ENFIMA GmbH sind unter der Annahme erstellt, dass die allenfalls erforderliche Baustelleninfrastruktur durch den Endkunden zur Verfügung gestellt wird und der ENFIMA GmbH aus diesem Titel keine zusätzlichen Kosten erwachsen.

3.3. Mehrkosten auf Grund von durch den Endkunden verursachten Montageverzögerungen sowie durch unvorhersehbare Montageerschwernisse - das sind Erschwernisse, die im Zuge der Erstbesichtigung oder bei Ausführung nicht offenkundig sind - werden gesondert verrechnet.

3.4. Gewerkfremde Tätigkeiten sind in den Preisen nicht enthalten.

3.5. Der Endkunde ist nicht berechtigt, mit Gegenansprüchen aufzurechnen, außer im Fall der Zahlungsunfähigkeit der ENFIMA GmbH sowie in jenen Fällen, in denen die Gegenansprüche in rechtlichem Zusammenhang mit den Verbindlichkeiten des Endkunden stehen oder gerichtlich festgestellt oder anerkannt worden sind.

3.6 Bei Zahlungsverzug des Endkunden kann die ENFIMA GmbH Verzugszinsen bis zu vier Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz verlangen.

 

4. Auftragsausführung

4.1. Die Ausführungs-(Liefer-) Frist beginnt mit dem rechtsgültigen Abschluss des jeweiligen Vertrages. Im Falle einer vereinbarten Vertragsänderung ist die ENFIMA GmbH berechtigt, den Ausführungs- (Liefer-) Termin in Abstimmung mit dem Endkunden neu festzulegen, dies falls besteht auch keine Rücktrittsmöglichkeit für den Endkunden. 

4.2. Die Terminzusagen der ENFIMA GmbH verstehen sich unter der Annahme, dass für das vertragsgegenständliche Auftragsvolumen vollständige technische Klarheit besteht. Sollte dies nicht der Fall sein, sind Nachtermine zu vereinbaren.

4.3 Geringfügige und dem Endkunden zumutbare Änderungen in technischen Belangen bleiben der ENFIMA GmbH nach Abstimmung mit dem Endkunden vorbehalten.

4.4 Der Endkunde hat für die Zeit der Leistungsausführung der ENFIMA GmbH kostenlos geeignete Räume für die gesicherte Lagerung von Werkzeugen und Materialien zur Verfügung zu stellen.

 

5. Eigentumsvorbehalt

5.1. Die gelieferte Werksleistung (Kaufgegenstand) bleibt bis zur gänzlichen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der ENFIMA GmbH.

5.2. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, ist eine Veräußerung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Vermittlung oder anderweitige Überlassung der Werksleistung (des Kaufgegenstandes) ohne schriftliche Zustimmung durch die ENFIMA GmbH unzulässig. Der Endkunde ist verpflichtet, währen der Dauer der erforderlich werdenden Reparaturen, sofort von der ENFIMA GmbH ausführen zu lassen.

5.3. Für den Fall der Pfändung des unter Eigentumsvorbehalt stehenden Werksleistung (Kaufgegenstandes) verpflichtet sich der Endkunde, die ENFIMA GmbH unverzüglich zu verständigen.

5.4. Die ENFIMA GmbH ist berechtigt die Werksleistung (den Kaufgegenstand) auf geeignete Weise für jedermann leicht ersichtlich als sein Eigentum kenntlich zu machen.

 

6. Beschränkung des Leistungsumfanges (Leistungsbeschreibung)

6.1 Der Endkunde nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass bei Montage- und Instandsetzungsarbeiten das Verursachen von Schäden

a) an bereits vorhandenen Leitungen und Geräten als Folge nicht offenkundig erkennbarer Gegebenheiten oder Materialfehler, sowie

b) bei Stemmarbeiten in zerrüttetem und bindungslosem Mauerwerk möglich ist.

6.2 Dem Verbrauch oder sonst dem Verschleiß unterliegende Materialien haben nur die dem jeweiligen Stand der Technik entsprechende Lebensdauer.

 

7. Gewährleistung/Schadenersatz

7.1 Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Übergabe an bzw. mit Übernahme durch den Endkunden.

7.2 Die ENFIMA GmbH haftet gegenüber dem Endkunden jedenfalls für durch ihn selbst oder durch eine ihm zurechenbare Personen zugefügte Personenschäden. Für Sachschäden haftet die ENFIMA GmbH nur im Falle grober Fahrlässigkeit oder bei Vorsatz.

 

8. Rücktrittsrechte von Konsumenten

8.1 Endkunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) sind, sind berechtigt innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsunterzeichnung vom Vertrag zurück zu treten. Der Verbraucher wurde von seinem Rücktrittsrecht ordnungsgemäß belehrt.

8.2 Ein späterer Rücktritt vom Kauf ist ausgeschlossen. Möchte ein Verbraucher dennoch von seinem Vertrag zurücktreten obliegt es ENFIMA diesen Rücktritt zu akzeptieren. Falls ENFIMA einem späteren Rücktritt zustimmt ist sie berechtigt 30% vom Auftragswert in Rechnung zu stellen. Die Rücktritts-erklärung hat in jdem Fall schriftlich per Einschreiben an ENFIMA GmbH, Am Messezentrum 6, 5020 Salzburg zu erfolgen.

 

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

9.1. Es gilt österreichisches materielles Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts und unter Ausschluss der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (UNK).

9.2. Für alle aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten entscheidet das am Sitz der ENFIMA GmbH sachlich zuständige Gericht, soweit die Streitigkeit nicht im Verhandlungswege oder durch ein vereinbartes Schiedsgericht bereinigt wird. Für Endkunden, die Verbraucherstelle.

Ob Energieberatung, Energiekonzeption oder die tatsächliche Umsetzung sinnvoller Maßnahmen - wir stehen Ihnen mit unseren Leistungen zur Seite. 

Wir helfen und beraten Sie gerne umfassend. Auf unserer Homepage können Sie sich ein erstes Bild über uns machen.

Kontakt

Hier finden Sie uns

ENFIMA GmbH

Am Messezentrum 6
5020 Salzburg

Rufen Sie uns einfach an  

+43 662/ 427 58 411 oder schreiben sie uns.

office@enfima.eu

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Energie - Spar - Tipps

NEWSLETTER Abonieren: